NÖFT – außerordentlicher Landesverbandstag mit Neuwahlen

NÖFT – außerordentlicher Landesverbandstag mit Neuwahlen am 05.06.2020 im Olympiazentrum in St. Pölten

Am 05. Juni 2020 fand im Olympiazentrum in St. Pölten der außerordentliche Landesverbandstag des NÖFT aufgrund der Rücktritte eines Teils des Präsidiums statt.

Im Zuge des Landesverbandstages wurde ein neues Präsidium gewählt. Ins neue Präsidium wurde die Sektionsleiterin der Sporakrobatik der Union Horn Sandra Kaufmann als  Spartenleiterin Sportakrobatik Stv. gewählt und unterstützt in dieser Funktion die Spartenleiterin DI Frederike Ettwein.

 

Recht herzliche Gratulation an das neue Präsidium sowie an Sandra Kaufmann für die Wahl in das Präsidium des NÖFT! 

Vielen Dank an den scheidenen Präsidenten Dir. Gerhard Beitl und sein Team für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre!

 

https://www.facebook.com/NOEFT.at/photos/rpp.383610925137807/1685522651613288/?type=3&theater

 

Das könnte dich auch interessieren...

Sportakrobatik – WM Qualifikationswettkampf am 23.01.2021 in Horn

In Zeiten von Corona gibt es manchmal auch positive Nachrichten! Am Samstag, dem 23.01.2021 fand erstmals der erste von drei WM Qualifikationswettkämpfen der Sportakrobatik in der Horner Sporthalle statt. Unter strengster Einhaltung sämtlicher Corona bedingter Auflagen (alle anwesenden Personen mußten einen tagesaktuellen negativen Corona Test vorweisen) mußte als Ersatz für die ausgefallenen internationalen Wettkämpfe ein

75 Jahre Union Horn

Die Union Horn feiert am 06. Jänner 2021 ihren 75. Geburtstag!   Im Jahr 2021 sind dazu einige Aktivitäten geplant. Corona bedingt können diese leider noch nicht endgültig finalisiert werden! Eine Festschrift ist ebenfalls gerade im Entstehen. Bestellungen dafür bitte an: union.horn@gmx.at   Der Vorstand der Union Horn

LA-Meisterschaft und Sportfest am 23.05.2020 – ABSAGE

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Sportfreunde!   Bedingt durch die aktuelle Situation müssen wir schweren Herzens die LA-Meisterschaften und das Sportfest am 23.05.2020 absagen.   Im Laufe des Monats März wurden seitens der Bundesregierung umfassende Maßnahmen zur Eindämmung der Covid-19-Panemie beschlossen, die auch den ganzen Sport betrafen. Beispielsweise das Verbot Veranstaltungen auszurichten sowie die